Ich habe mich entschieden, eine Wand mit der Farbe „Grau“, eine andere Wand „Grau + Silber Glitzer-Lasur“ zu malen! Die dunkel Farbe ins Schlafzimmer zu bringen war für mich eine echte Challenge. Bis jetzt hatte mein Schlafzimmer immer helle, fröhliche Farben. 

Als ich den ersten Strich gewagt habe, war ich sehr unsicher, ob ich die richtige Farbauswahl getroffen habe… 

Wird das Zimmer nicht sehr dunkel…? Aber, da ich angefangen habe, mache ich einfach weiter! Sollte es mir überhaupt nicht gefallen, kann ich ja die Wände mit einer anderen Farbe überstreichen.  

Aller spätestens jetzt war ich echt verzweifelt…

Ich wollte eine Wand „glitzernd“ machen – wie die Milchstrasse! Ich habe die Farbe „Glitzer-Lasur StyleColor SHINE Glamour silber“ geholt. Das passt ja perfekt zu meinem Wünsch mit der Milchstrasse.

Die Technik, wie man solche Glitzer-Lasur auf eine Farbe bringt, habe ich mir auf YouTube angeeignet. Aber irgendetwas passte nicht – alles „klebte“. Vielleicht war es einfach nur noch nass. So habe ich die Farbe 3 Sunden trocken lassen, aber es sah immer noch gleich aus … OK, ich habe einfach weiter gestrichen und der Anstrich wurde daher immer „dicker“…

Verzweifelt bin ich ins Bett gegangen, und am nächsten Morgen – welche Überraschung – es ist wunderschön geworden, es glänzt nun wie die Milchstrasse (Bild 3). 

Also, in der ähnlicher Situation empfehle ich dir, deiner Auswahl einfach zu vertrauen und fertig zu mahlen. Das Schlimmste, das dir passieren kann, ist ja nur, mit einer anderen Farbe die Wand wieder übermalen zu müssen – es ist ja nicht so schlimm, oder? 

Möchtest du deinen Tag mit voller Energie starten? Hier ist meine kostenfreie Anleitung „Mach dein Schlafzimmer zur Energieoase – in 3 Schritten“ https://www.masumihuck.ch/schlafzimmer/