Es ist so wunderbar, als Feng Shui Beraterin meine Kundin in verschiedenen Lebensphasen unterstützen zu dürfen.

Heute hat mich eine Kundin besucht und berichtet, wie es ihr heute geht. Während dem Gespräch erkannte ich erneut, wie mächtig und spannend die Feng Shui Lehre wirklich ist und mein Glück, dass ich damit Menschen unterstützen kann.

Vor 3 Jahren hat sie sich bei mir das erste Mal gemeldet, da sie nicht gut schlafen konnte, obwohl sie (fast) alles ausprobiert hat. Eine Ursache dafür war, für den geübten „Feng Shui Blick“, ziemlich schnell festzustellen. Andere Ursachen lagen tiefer und daran haben wir Schritt für Schritt gearbeitet – sowohl mit ihrer inneren Energien als auch mit diversen Feng Shui Massnahmen. So kam sie wieder zu ihrer Lebensenergie und konnte ihr Leben weiter mit Freude geniessen.

 

Letztes Jahr meldete sie sich wieder bei mir, um zu fragen, ob ich mit Feng Shui etwas beeinflussen kann, damit ihre Wohnung verkauft wird. Sie hat sich entschieden, die Schweiz zu verlassen und wieder nach USA zurückzukehren. Aber ihre Wohnung lässt sich seit Monaten nicht verkaufen.

Ich treibe Feng Shui sehr seriös und machte ihr kein Versprechen, das ich nicht halten kann. Beim Gespräch mit ihr fand ich aber heraus, dass es wahrscheinlich an ihr liegt, dass die Wohnung sich nicht verkaufen lässt. Ich habe festgestellt, dass sie selber für den Verkauf ihrer Wohnung nicht bereit ist. Sie hängt noch zu sehr an ihrer Wohnung, an die Zeiten in der Schweiz. Nur mit dem Kopf war sie einverstanden, wieder nach USA zurückzukehren.

Der Umzugstermin steht aber bereits fest. Ich habe vorgeschlagen, mit dem „Ausmisten/Entrümpeln“ ihrer Wohnung anzufangen. Ich wollte, dass sie die „energetische“ Bindung zwischen ihr und ihrer Wohnung Schritt für Schritt löst, und gleichzeitig sich für den neuen Lebensabschnitt in den USA vorbereiten kann. Gründliches „Ausmisten/Entrümpeln“ hilft uns sehr, Gedanken und Gefühle zu ordnen.

 

                                 

 

Mit diesem Prozess des „Loslassen“ haben wir im September 2016 angefangen. Am Ende November 2016 berichtete sie mir, dass die Wohnung erfolgreich verkauft wurde, mit all den Konditionen, die sie von Anfang an hatte!

 

Ich muss sagen, dass der Prozess des Loslassens nicht sehr einfach war. Es kommen oft viele Emotionen auf, die man erfolgreich unterdruckt hatte. Viele Themen kommen an die Oberfläche, womit man sich nun auseinander setzen muss. In solch einem Fall braucht man oft eine fachliche Unterstützung, wie meine Kundin es total gebraucht und geschätzt hat, mit mir zusammen diesen Prozess durchzugehen.

Nach dem wir den Teil des Loslassens erfolgreich erledigt hatten, konnten wir unser Fokus nun auf die Zukunft, auf das neue Leben in den USA ausrichten. Dabei kam meine Kundin emotional auf eine neue Ebene, die ihr viele Kraft und Freude geschenkt hat. Danach ging alles viel einfacher.

Wir haben dann die Einrichtung im neuen Haus nach Feng Shui gestaltet (auf dem Grundrissplan). So konnte sie den Umzug leichter organisieren. Denn, sie konnte den Umzugsfachmann bereits in der Schweiz detaillierte Informationen geben, welche Möbel genau wohin kommen. Als alle Möbel in den USA ankamen, war es für sie sehr einfach, ihr neues Haus einzurichten, bzw. ihr neues Leben aufzubauen.

Heute hat sie mich in der Schweiz besucht und hat mir erzählt, wie sie ihren grossen Umzug einfach und harmonisch erlebt hat. Ich habe sie heute mit voller Energie und Lebensfreude erlebt. Sie will jetzt weiter mit mir arbeiten, da sie jetzt in den USA ihr Business aufbaut – ja, sie will ein Power Home Office nach Feng Shui einrichten. Ich habe schon heute damit angefangen, sie zu fragen, was sie vor hat, was ihre Ziele sind, und wie sie sich fühlt wenn sie ihre Ziele erreicht hat. Nebst Feng Shui Techniken sind das für mich ganz wichtige Information, denn es geht darum, sie mit ihren Räumen energetisch zu verbinden.

Ich bin so dankbar, dass ich eine so spannende und erfüllende Arbeit ausüben darf!  

Möchtest du dir auch Klarheit schaffen – mit dem Aufräumen? Hier ist der erste Schritt dafür: Hol dir meine GRATIS PDF und finde heraus, welcher Aufräumtyp du bist, und welcher Aufräumplan dir am besten passt!