Kaiserwechsel in Japan: Was uns Japaner in dieser Woche erwartet!

Japan befindet sich gerade in der sogenannten „Goldenen Woche“ – vom Samstag 27.4. bis Montag 6.5! Über die „Goldenen Woche“ habe ich dir bereits berichtet. (-> „Goldene Woche“ beginnt!)  

Diese Woche wird für Japaner eine intensive Woche, mindestens für mich, weil es neben vielen Feiertagen etwas Einmaliges gibt. Was ist denn so einmalig? 

 

Mit dem 1. Mai wird es erstmals in der modernen Geschichte Japans einen geplanten Ära-Wechsel geben. Der jetzige Kaiser, Tenno Akihito, wird als erster japanischer Kaiser seit 1817 vorzeitig zurücktreten. Die Amtszeit eines japanischen Kaisers endete sonst jeweils mit seinem Tod.

Bereits im März hat eine ganz Reihe an Riten, im Zusammenhang mit dem Thronfolgewechsel, begonnen. Darüber wird viel in den Medien berichtet. Überall, wo der Kaiser und die Kaiserin auftreten, werden sie von vielen Menschen mit der japanischen Flagge empfangen. Einige Menschen warten stundenlang darauf! Ich erlebe, dass der Kaiser Akihito und die Kaiserin Michiko von Japanern sehr beliebt sind und viele Menschen dankbar für alles sind, was sie für das japanische Volk getan haben.

 

Der geplante Ära-Wechsel ermöglicht den Japanern, die Dankbarkeit zu dem jetzigen Kaiser und Kaiserin zu zeigen, die Zeremonien des Thronfolgewechsels ohne Trauer zu feiern. Es bietet auch die Gelegenheit an, sich Gedanken über die Geschichte Japans in dem Zusammenhang mit Kaiser und Shintoismus ganz in Ruhe zu machen. Das finde ich sehr schön.

Bei dieser Gelegenheit lernte ich bereits viel über Japan aus einer anderer Perspektiven kennen. Ich freue mich sehr auf die speziellen Zeremonien in dieser Woche, sie zu bewundern, zu geniessen und dessen Bedeutungen zu lernen!

 

Ich erkenne erneut, dass Japan ein facettenreiches Land ist. Es gibt so viele Gegensätze; Tradition vs. Modern, Tempel vs. Hightech, Geischa vs, Geschäftsmann, Kyoto vs. Tokyo. Und ich lerne aus meinem Heimatland, dass es trotz den Gegensätzen geht, in der Harmonie zu leben.  

Vielleicht wirst du in diesem Zusammenhang in dieser Woche etwas von Japan hören oder lesen. Es wäre schön, wenn du dabei etwas Interessantes für dich findest könntest!