Der Bambus ist eine Pflanze, die mir sehr vertraut ist.  In der Umgebung, wo ich aufgewachsen bin, gab es viele Bambuswälder. Ich fand sie immer wunderschön und faszinierend. Uns Kindern wurde gesagt, dass wir in die Bambuswälder hineingehen sollten, sollte mal ein Erdbeben kommen, während wir draussen spielten. Da Bambus ganz speziell wächst, ist der Boden im Bambuswald sehr stabil – so wurde es uns gesagt, das erinnere ich mich noch gut  🙂

  

 

Bambus ist in ganz Japan verbreitet und wird für verschiedene Dinge verwendet, die eng mit dem Leben in Japan verbunden sind. Der immergrüne, schwer fallende und gerade wachsende Bambus ist eine der Pflanzen, die Vitalität symbolisieren, wird daher auch gerne für den Neujahrsschmuck verwendet.  

 

 

 

Auch heute sehe ich noch Bambus-Wälder hier und dort, wenn ich hier in der Gegend spazieren gehe. Zwar sind einige verschwunden, weil es hier viele Entwicklung gegeben hat und auch neue Häuser gebaut wurden. Aber die Bambuswälder, die geblieben sind, sind sehr gepflegt und ja so sehr schön!  

 

 

 Mit Bambus fühle ich mich sehr vertraut, wie ein Teil meiner Lebensgeschichte – darum ist mein Logo aus Bambus entstanden!